Unsere Partner

                                                          

Wir spielen auch für „Yule“

Heute bitten wir die gesamte Football Community um Mithilfe!

Bei Judith Schmitz, besser bekannt als „Yule Schmoet“, wurde im Juni 2018 Lungenkrebs Stage IV diagnostiziert. Sie musste daher 2019 aus gesundheitlichen Gründen als aktive Schiedsrichterin des AFCVNRW und Mitarbeiterin verschiedener GFL Teams aufhören.
 
Vielen Spielern ist sie aus allen Ligen bekannt. American Football war und ist seit 1989 immer ein großer Teil ihres Lebens gewesen. Nach nun fast 4 Jahren Therapie, etlichen Operationen und Bestrahlungen hat sie enorme körperliche Einschränkungen, die ihr den Alltag erschweren. Die bisher schon schwierige Situation hat sich zudem weiter verschlechtert.

Wie könnt Ihr nun schnell und kurzfristig helfen?

Wer direkt aus Mönchengladbach kommt oder in der näheren Umgebung wohnt und eine Qualifizierung nach (§ 45b SGB XI) besitzt, kann in Form der „Nachbarschaftshilfe“ seine Aufwände in Höhe von 125,- € erstattet bekommen. Dies würde Yule aktuell sehr helfen!

Ideen für weitere Aktionen um zu helfen sind im Gespräch, jedoch müssen diese mit unserer Vereinssatzung konform gehen. Sobald wir hier ein Ergebnis haben, informieren wir Euch.

Der Vorstand

 

Foto: Stefan Mörkels (Verwendung mit Genehmigung von Judith Schmitz)